Datenschutzerklärung

Zuletzt geändert am 16.07.2021

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie Athletic Greens persönliche Informationen sammelt, verwendet, weitergibt und schützt, sowie die Datenschutzrechte und Wahlmöglichkeiten, die wir in Verbindung mit unseren Webseiten, Online-Diensten und Produkten und Dienstleistungen (zusammenfassend unsere "Dienste") anbieten. In dieser Datenschutzerklärung schließt "Athletic Greens" Athletic Greens (USA), Inc., Athletic Greens (Europe) Limited und Athletic Greens (International) Limited ein. 

Im Folgenden finden Sie Informationen für Individualpersonen, die in Europa wohnen. Sollten Sie Einwohner Kaliforniens sein, klicken Sie bitte hier für zusätzlichen Informationen zu Ihren Datenschutzrechten.

Gesammelte persönliche Informationen


Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, umfassen:

  • Kontaktdaten, wie z. B. Vor- und Nachname, Name der Organisation, E-Mail- und Postanschrift sowie Telefonnummer.
  • Kontodaten, wie z. B. den Benutzernamen und das Passwort, die Sie zur Einrichtung eines Online-Kontos bei uns verwenden können.
  • Kommunikation, die wir mit Ihnen austauschen, einschließlich wenn Sie uns mit Fragen, Feedback oder anderweitig kontaktieren.
  • Bestell- und Kaufhistorie, einschließlich Ihrer Interaktionen mit unserer Kassenseite.
  • Zahlungsdetails, wie z. B. Ihre Zahlungskartennummer, Bankkontonummer und Lieferadresse. Wir verlassen uns bei der Abwicklung von Zahlungen auf Zahlungsanbieter wie Stripe und haben keinen Zugriff auf Zahlungskartennummern.
  • Marketingdaten, wie z.B. Ihre Präferenzen für den Erhalt unserer Marketingmitteilungen und Details über Ihr Engagement mit diesen.

Quellen von Dritten. Wir können persönliche Informationen, die wir von Ihnen erhalten, mit persönlichen Informationen kombinieren, die wir aus anderen Quellen erhalten, wie z. B.:

  • Datenanbieter, wie z. B. Informationsdienste, Datenkooperationen und Datenlizenzgeber.
  • Öffentliche Quellen, wie z. B. Plattformen sozialer Medien.
  • Marketingpartner, wie z. B. Unternehmen, die mit uns gemeinsame Marketingbeziehungen eingegangen sind.

Automatische Datenerfassung. Wir, unsere Dienstanbieter und unsere Geschäftspartner können automatisch Informationen über Sie, Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät und Ihre Interaktion mit unseren Webseiten, Online-Diensten und unserer Kommunikation erfassen, wie z. B.:

  • Gerätedaten, wie z. B. Typ und Version des Betriebssystems Ihres Computers oder Mobilgeräts, Hersteller und Modell, Browsertyp, Bildschirmauflösung, RAM- und Festplattengröße, CPU-Auslastung, Gerätetyp (z. B. Telefon, Tablet), IP-Adresse, eindeutige Kennungen (einschließlich Kennungen, die für Werbezwecke verwendet werden), Spracheinstellungen, Mobilgeräteträger, Funk-/Netzwerkinformationen (z. B. WiFi, LTE, 3G) und allgemeine Standortinformationen wie Stadt, Bundesland oder geografisches Gebiet.
  • Online-Aktivitätsdaten, wie z. B. Seiten oder Bildschirme, die Sie angesehen haben, wie lange Sie auf einer Seite oder einem Bildschirm verbracht haben, die Webseite, die Sie besucht haben, bevor Sie auf unsere Webseiten zugegriffen haben, Navigationspfade zwischen Seiten oder Bildschirmen, Informationen über Ihre Aktivität auf einer Seite oder einem Bildschirm, Zugriffszeiten, Dauer des Zugriffs und ob Sie unsere Marketing-E-Mails geöffnet oder auf Links darin geklickt haben.

 

Cookies und ähnliche Technologien. Unsere Dienste können die folgenden Technologien verwenden:

  • Cookies, das sind Textdateien, die Webseiten auf dem Gerät eines Besuchers speichern, um den Browser des Besuchers eindeutig zu identifizieren oder um Informationen oder Einstellungen im Browser zu speichern, um Ihnen zu helfen, effizient zwischen Seiten zu navigieren, sich an Ihre Präferenzen zu erinnern, Funktionen zu aktivieren, uns zu helfen, Benutzeraktivitäten und -muster zu verstehen und Online-Werbung zu ermöglichen.
  • Lokale Speichertechnologien, wie z. B. HTML5, die eine Cookie-äquivalente Funktionalität bieten, aber in Verbindung mit bestimmten Anwendungen größere Datenmengen, auch auf Ihrem Gerät außerhalb Ihres Browsers, speichern können.

Web-Beacons, auch bekannt als Pixel-Tags oder Clear GIFs, die verwendet werden, um nachzuweisen, dass eine Webseite oder E-Mail aufgerufen oder geöffnet wurde, oder dass bestimmte Inhalte angesehen oder angeklickt wurden.

Wie wir Ihre persönlichen Informationen verwenden

Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen für die folgenden Zwecke:

Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir verwenden Ihre persönliche Informationen, für:

  • die Bereitstellung, den Betrieb und die Verbesserung unserer Dienste und unseres Geschäfts;
  • die Verarbeitung Ihrer Zahlungen und den Abschluss von Transaktionen mit Ihnen;
  • die Kommunikation mit Ihnen über unsere Dienste, einschließlich das Versenden von Ankündigungen, Updates, Sicherheitswarnungen und Support- und Verwaltungsnachrichten;
  • das Verständnis Ihrer Bedürfnisse und Interessen und die Personalisierung Ihrer Erfahrung mit den Diensten und unserer Kommunikation; und
  • die Bereitstellung von Support für unsere Dienste und die Beantwortung Ihrer Anfragen, Fragen und Rückmeldungen.

Forschung und Entwicklung. Wir können Ihre persönlichen Informationen für Forschungs- und Entwicklungszwecke verwenden, einschließlich der Analyse und Verbesserung unserer Dienste und unseres Geschäfts. Im Rahmen dieser Aktivitäten können wir aus den von uns erfassten persönlichen Informationen aggregierte, anonymisierte oder andere anonyme Daten erstellen. Wir wandeln persönliche Informationen in anonyme Daten, indem wir Informationen entfernen, mit denen die Daten Ihnen persönlich zugeordnet werden können. Wir können diese anonymen Daten verwenden und sie mit Dritten für unsere rechtmäßigen Geschäftszwecke teilen, einschließlich der Analyse und Verbesserung unserer Dienste und der Förderung unseres Geschäfts.

 

Marketing und Werbung. Wir, unsere Dienstleister und unsere externen Werbepartner können Ihre persönlichen Informationen für die folgenden Marketing- und Werbezwecke erfassen und verwenden:

  • Direktmarketing. Wir können Ihnen, soweit gesetzlich zulässig, Athletic Greens-bezogene Direktmarketing-Mitteilungen zusenden, einschließlich per E-Mail. Sie können sich von unseren Marketingmitteilungen abmelden, wie im Abschnitt "Abmeldung von Marketing" beschrieben.
  • Interessenbasierte Werbung. Wir können Drittanbieter von Werbung und sozialen Medien beauftragen, Anzeigen auf unseren Webseiten und anderen Online-Diensten zu schalten. Diese Unternehmen können Cookies und ähnliche Technologien verwenden, um Informationen über Ihre Interaktionen (einschließlich der im Abschnitt "Automatische Datenerfassung" beschriebenen Daten) im Laufe der Zeit über unsere Dienste zu sammeln und diese Informationen zu verwenden, um Online-Werbung zu schalten, von der sie glauben, dass sie Sie interessieren wird. Dies wird als interessenbasierte Werbung bezeichnet. Wir können auch Informationen über unsere Nutzer mit diesen Unternehmen teilen, um ihnen oder ähnlichen Nutzern auf anderen Online-Plattformen interessenbasierte Werbung zu ermöglichen. Sie können mehr über Ihre Möglichkeiten zur Einschränkung der interessenbasierten Werbung im Abschnitt "Ihre Wahlmöglichkeiten" unten erfahren.

 

Einhaltung und Schutz. Wir können Ihre persönlichen Informationen verwenden, um:

  • unsere, Ihre oder die Rechte, die Privatsphäre, die Sicherheit oder das Eigentum anderer zu schützen (einschließlich der Geltendmachung und Verteidigung von Rechtsansprüchen);
  • unsere internen Prozesse auf Einhaltung der gesetzlichen und vertraglichen Anforderungen sowie der internen Richtlinien zu prüfen;
  • die Bedingungen und Konditionen, die unsere Dienste regeln, durchzusetzen; und
  • betrügerische, schädliche, unbefugte, unethische oder illegale Aktivitäten, einschließlich Cyberangriffen und Identitätsdiebstahl, zu verhindern, zu identifizieren, zu untersuchen und abzuschrecken. 

Einhaltung von Gesetzen. Wir können Ihre persönlichen Informationen verwenden, um geltenden Gesetzen, rechtmäßigen Anfragen und rechtlichen Verfahren nachzukommen, z. B. um auf Vorladungen oder Anfragen von Regierungsbehörden zu reagieren.

Wie wir Ihre persönlichen Informationen weitergeben

Wir können Ihre persönlichen Informationen weitergeben an:

Verbundene Unternehmen. Innerhalb von Athletic Greens für Zwecke, die mit dieser Datenschutzerklärung übereinstimmen.

Dienstanbieter. Unternehmen und Einzelpersonen, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen oder uns beim Betrieb unserer Dienste oder unseres Geschäfts helfen (z. B. Hosting, Informationstechnologie, Kundensupport, E-Mail-Versand und Webseiten-Analysedienste).

Zahlungsabwickler. Wenn Sie einen Kauf bei Athletic Greens tätigen, werden Ihre Zahlungskartendaten direkt von unseren Zahlungsabwicklern, wie z. B. Stripe, erfasst und verarbeitet. Wir zeichnen keine Zahlungskarten- oder Bankkontodaten auf oder behalten sie. Diese Zahlungsabwickler können Ihre Zahlungsdaten in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzerklärungen verwenden. Die Datenschutzerklärung von Stripe finden Sie unter https://stripe.com/privacy. 

Facebook und andere Soziale Netzwerk-Dienste. Sie können die Möglichkeit haben, auf die Dienste zuzugreifen oder sich dafür zu registrieren, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihre Passwörter verwenden, die von Facebook und anderen Sozialen-Netzwerk-Seiten (jeweils eine "SNS") zur Verfügung gestellt werden, oder anderweitig die Möglichkeit haben, ein SNS-Konto zu verbinden. Indem Sie dies tun, ermächtigen Sie uns, auf Informationen aus den SNS zuzugreifen und diese zu speichern - einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse(n), Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht, Ihre aktuelle Stadt, Ihr Profilbild und Ihre URL - und sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu verwenden und offenzulegen. Um zu kontrollieren, welche Informationen mit uns geteilt werden, überprüfen Sie bitte Ihre Datenschutzeinstellungen auf jeder SNS und nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor. 

Dritte Parteien. Dritte, wie z. B. Werbeunternehmen, Datenanbieter und Datenkooperationen, wie Oracle und Epsilon, für interessenbasierte Werbung und andere Marketingzwecke, einschließlich der eigenen Zwecke dieser Dritten. 

Professionelle Berater. Professionelle Berater, wie z. B. Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Banker und Versicherer, soweit dies im Rahmen der professionellen Dienstleistungen, die sie für uns erbringen, erforderlich ist.

Behörden und andere. Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden und private Parteien, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies für die oben beschriebenen Compliance- und Schutzzwecke notwendig oder angemessen ist.

Erwerber von Unternehmen. Erwerber und andere relevante Teilnehmer an Geschäftstransaktionen (oder Verhandlungen über solche Transaktionen), die eine Unternehmensveräußerung, Fusion, Konsolidierung, Übernahme, Reorganisation, einen Verkauf oder eine andere Veräußerung des gesamten oder eines Teils des Geschäfts oder des Vermögens von Athletic Greens oder von Kapitalbeteiligungen an Athletic Greens beinhalten (einschließlich in Verbindung mit einem Konkurs- oder ähnlichen Verfahren).

Bitte bedenken Sie, dass immer dann, wenn Sie Ihre persönlichen Informationen freiwillig zur Einsichtnahme durch Dritte oder die Öffentlichkeit auf oder über unsere Dienste zur Verfügung stellen, diese Informationen von anderen gesehen, gesammelt und verwendet werden können. Wir sind nicht verantwortlich für die Nutzung solcher Informationen durch andere.

 

Ihre Wahlmöglichkeiten

Zugreifen, korrigieren oder löschen. Wenn Sie ein Konto bei Athletic Greens haben, können Sie bestimmte Kontoinformationen überprüfen und aktualisieren, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen. Registrierte Benutzer können sich auch an uns wenden, um die Löschung ihres Kontos und bestimmter persönlicher Informationen zu beantragen. Wir können Informationen von Ihnen anfordern, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihre Anfrage zu bearbeiten. Geltendes Recht kann es erforderlich machen oder erlauben, dass wir Zugriffs- und Löschungsanfragen einschränken oder ablehnen, z. B. wenn wir Ihre Informationen aus Gründen der Sicherheit, der Einhaltung von Vorschriften, der Betrugsprävention und der Gefahrenabwehr aufbewahren müssen, um Gesetze einzuhalten, Rechtsansprüche zu begründen oder zu verteidigen, die Identitäten und Rechte anderer Nutzer zu schützen, Geschäftsgeheimnisse zu wahren oder weil der Zugriff oder die Löschung nicht praktikabel ist. Wenn wir Ihr Konto löschen, können Sie nicht mehr darauf zugreifen. Wenn wir Ihre Informationen löschen, werden sie in der Regel aus unseren aktiven Datenbanken gelöscht, und die Informationen können für eine gewisse Zeit in unseren Sicherungsdateien und in unstrukturierten Dateien verbleiben, bis diese Aufzeichnungen im Rahmen des normalen Geschäftsverlaufs gelöscht werden. 

Abmeldung von Marketing-Kommunikation. Sie können marketingbezogene E-Mails abbestellen, indem Sie die Anweisungen zum Abbestellen oder Abmelden am Ende der E-Mails, die Sie von uns erhalten, befolgen. Sie können weiterhin servicebezogene und andere nicht-marketingbezogene E-Mails erhalten.

Do Not Track. Einige Internet-Browser können so konfiguriert sein, dass sie "Do Not Track"-Signale an die Online-Dienste senden, die Sie besuchen. Wir reagieren derzeit nicht auf "Do Not Track"- oder ähnliche Signale. Um mehr über "Do Not Track" zu erfahren, besuchen Sie bitte www.allaboutdnt.com.

 

Ablehnung des Online-Trackings. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die Verfolgung Ihrer Online-Aktivitäten und die Erfassung von Gerätedaten durch automatische Prozesse einzuschränken, die wir im Folgenden zusammengefasst haben:

  • Blockieren von Cookies in Ihrem Browser. In den meisten Browsern können Sie Cookies entfernen oder ablehnen, einschließlich der Cookies, die für interessenbezogene Werbung verwendet werden. Befolgen Sie dazu die Anweisungen in den Einstellungen Ihres Browsers. Viele Browser akzeptieren Cookies standardmäßig, bis Sie Ihre Einstellungen ändern. Weitere Informationen über Cookies, einschließlich der Frage, wie Sie sehen können, welche Cookies auf Ihrem Gerät gesetzt wurden und wie Sie diese verwalten und löschen können, finden Sie unter www.allaboutcookies.org.
  • Blockieren der Verwendung von Werbe-IDs in Ihren Mobilgeräteeinstellungen. Die Einstellungen Ihres Mobilgeräts bieten möglicherweise Funktionen zur Einschränkung der Verwendung der mit Ihrem Mobilgerät verbundenen Werbe-ID für interessenbezogene Werbung.
  • Verwendung von Datenschutz-Plug-ins oder Browsern. Sie können das Setzen von Cookies für interessenbezogene Werbung auf unseren Webseiten blockieren, indem Sie einen Browser mit Datenschutzfunktionen wie Brave verwenden oder Browser-Plug-ins wie Privacy Badger, Ghostery oder uBlock Origin installieren und diese so konfigurieren, dass Cookies/Tracker von Drittanbietern blockiert werden. Sie können Google Analytics auch deaktivieren, indem Sie das Browser-Plug-in herunterladen und installieren, das unter folgender Adresse verfügbar ist: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
  • Plattform Opt-Outs. Die folgenden Werbepartner bieten Opt-Out-Funktionen an, mit denen Sie die Verwendung Ihrer Informationen für interessenbasierte Werbung ablehnen können:
    undefined
  • Facebook: https://www.facebook.com/help/109378269482053
  • Amazon: https://www.amazon.com/adprefs
  • Tik Tok: https://www.tiktok.com/legal/cookie-policy?lang=en
  • Bing: https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?refd=www.searchenginewatch.com&ru=https:%2F%2Faccount.microsoft.com%2Fprivacy%2Fad-settings%3Frefd%3Dwww.searchenginewatch.com
  • Trade Doubler: https://www.tradedoubler.com/en/privacy-policy/
  • Aktualisieren Ihrer SNS-Einstellungen. Um die Weitergabe Ihrer Informationen an Facebook und andere SNS, mit denen Sie Ihr Konto bei Athletic Greens verbinden können, zu unterbinden, ändern Sie bitte Ihre Privatsphäre-Einstellungen auf diesen Plattformen.  
  • Opt-out-Tools der Werbebranche. Sie können diese Opt-Out-Optionen auch nutzen, um die Nutzung Ihrer Informationen für interessenbasierte Werbung durch teilnehmende Unternehmen einzuschränken:
    undefined
  • Digital Advertising Alliance für mobile Apps: www.youradchoices.com/appchoices
  • Netzwerkwerbeinitiative: optout.networkadvertising.org/

Beachten Sie, dass diese Opt-Out-Mechanismen spezifisch für das Gerät oder den Browser sind, auf dem sie ausgeübt werden, so dass Sie das Opt-Out auf jedem Browser und Gerät, das Sie verwenden, vornehmen müssen.

Andere Seiten und Dienste

Unsere Dienste können Links zu Webseiten und anderen Online-Diensten enthalten, die von Dritten betrieben werden. Darüber hinaus können unsere Inhalte in Webseiten oder andere Online-Dienste integriert sein, die nicht mit uns verbunden sind. Diese Links und Integrationen stellen keine Befürwortung oder Darstellung dar, dass wir mit einer dritten Partei verbunden sind. Wir haben keine Kontrolle über Webseiten oder Online-Dienste, die von Dritten betrieben werden, und wir sind nicht verantwortlich für deren Handlungen.

Sicherheit

Wir setzen eine Reihe von technischen, organisatorischen und physischen Sicherheitsvorkehrungen ein, um die von uns erfassten persönlichen Informationen zu schützen. Allerdings sind keine Sicherheitsmaßnahmen ausfallsicher und wir können die Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen nicht garantieren.

Internationale Datenübertragung

Wir haben unseren Hauptsitz in den Vereinigten Staaten und es ist für uns notwendig, persönliche Informationen in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern zu verarbeiten, um unsere Dienste bereitzustellen.

Privacy-Shield-Rahmenbedingungen

Athletic Greens hält sich an die EU-U.S. und die Schweiz-U.S. Privacy Shield Rahmenbedingungen, wie es vom U.S. Department of Commerce in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von persönlichen Informationen, die aus der Europäischen Union und der Schweiz in die Vereinigten Staaten übertragen werden, festgelegt wurde. Athletic Greens hat gegenüber dem Handelsministerium zertifiziert, dass es die Grundsätze des Privacy Shields einhält. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung und den Prinzipien des Privacy Shields sind die Prinzipien des Privacy Shields maßgebend. Um mehr über das Privacy-Shield-Programm zu erfahren und um unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie bitte www.privacyshield.gov.

Athletic Greens kann Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergeben, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Athletic Greens unterhält Verträge mit seinen Drittanbietern von Dienstleistungen, die deren Zugang, Verwendung und Offenlegung von persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit unseren Privacy-Shield-Verpflichtungen einschränken. Athletic Greens kann haftbar gemacht werden, wenn diese Dritten diesen Verpflichtungen nicht nachkommen und wir für das Ereignis, das den Schaden verursacht hat, verantwortlich sind.

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen des Privacy-Shield verpflichtet sich Athletic Greens, Beschwerden über unsere Sammlung oder Verwendung Ihrer persönlichen Informationen zu lösen. Europäische Personen mit Anfragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzerklärung sollten sich zunächst an Athletic Greens unter privacy@athleticgreens.com wenden. Athletic Greens hat sich darüber hinaus verpflichtet, ungelöste Privacy-Shield-Beschwerden an JAMS, einen alternativen Streitbeilegungsanbieter mit Sitz in den Vereinigten Staaten, weiterzuleiten. Wenn Sie keine rechtzeitige Bestätigung Ihrer Beschwerde von uns erhalten oder wenn wir Ihre Beschwerde nicht gelöst haben, besuchen Sie bitte www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield für weitere Informationen oder um eine Beschwerde einzureichen. Die Dienstleistungen von JAMS werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Wenn weder Athletic Greens noch JAMS Ihre Beschwerde lösen können, haben Sie die Möglichkeit, ein verbindliches Schlichtungsverfahren über das Privacy-Shield Panel einzuleiten. Weitere Informationen über das Schlichtungsverfahren finden Sie auf der Webseite des Privacy-Shield unter www.privacyshield.gov.

Athletic Greens kann verpflichtet sein, persönlichen Informationen in Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von Behörden offenzulegen, einschließlich der Erfüllung von Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Strafverfolgung. Die Federal Trade Commission ist für die Einhaltung des Privacy-Shield durch Athletic Greens zuständig. Die Verpflichtungen von Athletic Greens unter den Datenschutzgrundsätzen unterliegen den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission.

Kinder

Unsere Dienste sind nicht für die Nutzung durch Kinder unter 16 Jahren vorgesehen. Wenn wir erfahren, dass wir über unsere Dienste persönliche Informationen von einem Kind unter 16 Jahren ohne die gesetzlich vorgeschriebene Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten des Kindes erfasst haben, werden wir diese löschen.

Job-Bewerber

Wenn Sie den "Karriere"-Teil unserer Webseiten besuchen, erfassen wir die Informationen, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung zur Verfügung stellen. Dazu gehören geschäftliche und persönliche Kontaktinformationen, berufliche Zeugnisse und Fähigkeiten, Ausbildungs- und Arbeitsgeschichte und andere Informationen, die in einem Lebenslauf enthalten sein können. Dies kann auch Diversity-Informationen umfassen, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen. Wir verwenden diese Informationen zur Erleichterung unserer Rekrutierungsaktivitäten und zur Bearbeitung von Stellenbewerbungen, z. B. bei der Bewertung eines Bewerbers für eine Beschäftigung, zur Überwachung von Rekrutierungsstatistiken und zur Beantwortung von Umfragen. Wir können diese Informationen auch verwenden, um die Verwaltung unserer Webseiten zu verbessern, und wenn es anderweitig erforderlich ist, (a) um relevante Gesetze einzuhalten oder um auf Vorladungen oder Haftbefehle zu reagieren, die uns zugestellt wurden; (b) um unsere Rechte oder das Eigentum anderer zu schützen und zu verteidigen; (c) in Verbindung mit einer rechtlichen Untersuchung; und/oder (d) um Verstöße oder potenzielle Verstöße gegen das Gesetz, diese Datenschutzerklärung oder unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu untersuchen oder zu verhindern.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie benachrichtigen, indem wir das Datum dieser Datenschutzerklärung aktualisieren und sie auf unseren Webseiten und Online-Diensten veröffentlichen. Falls gesetzlich vorgeschrieben, werden wir Sie auch auf eine andere Art und Weise über Änderungen informieren, von der wir annehmen, dass sie Sie mit hinreichender Wahrscheinlichkeit erreichen wird, z. B. per E-Mail oder auf andere Weise über unsere Dienste. Jegliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung werden mit der Veröffentlichung der geänderten Version durch uns wirksam (oder wie zum Zeitpunkt der Veröffentlichung anderweitig angegeben). In jedem Fall bedeutet Ihre Nutzung unserer Dienste nach dem Datum des Inkrafttretens einer geänderten Datenschutzerklärung, dass Sie die geänderte Datenschutzerklärung akzeptieren.

 

So erreichen Sie uns

Sie erreichen uns per E-Mail unter privacy@athleticgreens.com oder unter den folgenden Postadressen:


Athletic Greens, Inc. Hauptsitz

3064 Silver Sage Drive, STE 150

Carson City, NV, 89701


Athletic Greens, Inc. Europäischer Hauptsitz

6. Stock, 2 Grand Canal Square

Grand Canal Dock, Dublin 2,

D02A 342

Hinweis für Personen mit Sitz in Europa

Persönliche Informationen. Verweise auf "persönliche Informationen" in dieser Datenschutzerklärung sind gleichbedeutend mit "personenbezogenen Daten", die dem europäischen Datenschutzrecht (DSGVO)unterliegen.

Verantwortlicher. Athletic Greens (USA), Inc. ist der Verantwortliche für Ihre persönlichen Informationen, die unter diese Datenschutzerklärung fallen, im Sinne des europäischen Datenschutzrechts.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen nur in dem gesetzlich zulässigen Rahmen. Unsere Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen persönlichen Informationen sind in den nachfolgenden Aufzählungspunkten beschrieben:

  • Erfüllung des Vertrages: Die Verarbeitung ist erforderlich, um den Vertrag über die Erbringung unserer Dienstleistungen zu erfüllen oder um Maßnahmen zu ergreifen, die Sie vor der Anmeldung für den Dienst anfordern. Wenn wir keinen Vertrag mit Ihnen geschlossen haben, verarbeiten wir Ihre persönlichen Informationen auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Erbringung der von Ihnen aufgerufenen und angeforderten Dienste.
  • Forschung und Entwicklung, Marketing und Werbung, Compliance und Schutz, Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben: Diese Aktivitäten stellen unsere berechtigten Interessen dar. Wir verwenden Ihre persönlichen Informationen nicht für diese Aktivitäten, wenn unsere Interessen durch die Auswirkungen auf Sie überlagert werden (es sei denn, wir haben Ihre Einwilligung oder sind anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt).
  • Einhaltung von Gesetzen: Die Verarbeitung ist notwendig, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen
  • Mit Ihrer Einwilligung: Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Einwilligung. Wenn wir uns auf Ihre Einwilligung stützen, haben Sie das Recht, diese jederzeit auf die bei der Einwilligung oder im Service angegebene Weise zu widerrufen.

Verwendung für neue Zwecke. Wir können Ihre persönlichen Informationen aus Gründen verwenden, die nicht in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind, sofern dies gesetzlich zulässig ist und der Grund mit dem Zweck, für den wir sie erfasst haben, vereinbar ist. Wenn wir Ihre persönlichen Informationen für einen nicht verwandten Zweck verwenden müssen, werden wir Sie darüber informieren und die entsprechende Rechtsgrundlage erläutern. 

Sensible persönlichen Informationen. Wir bitten Sie, uns keine sensiblen persönlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, da wir nicht in der Lage sind, sensible persönliche Informationen zu identifizieren oder einen verbesserten Schutz dafür anzubieten. Wenn Sie sich entscheiden, uns sensible persönliche Informationen zur Verfügung zu stellen, werden wir diese als " persönliche Informationen" in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verarbeiten. 

 

Ihre Rechte. Das Datenschutzrecht gibt Ihnen bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen. Wenn Sie sich in Europa befinden, können Sie uns auffordern, die folgenden Maßnahmen in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen, die wir besitzen, zu ergreifen:

  • Zugang. Ihnen Informationen über unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen zu geben und Ihnen Zugang zu Ihren persönlichen Informationen zu ermöglichen.
  • Berichtigung. Aktualisieren oder berichtigen Sie Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Informationen.
  • Löschung. Löschen Sie Ihre persönlichen Informationen.
  • Übertragung. Übermittlung einer maschinenlesbaren Kopie Ihrer persönlichen Informationen an Sie oder einen Dritten Ihrer Wahl.
  • Einschränkung. Schränken Sie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen ein.
  • Widerspruch. Erheben Sie Widerspruch dagegen, dass wir uns auf unsere berechtigten Interessen als Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen berufen, die Ihre Rechte beeinträchtigen.

Sie können diese Rechte per E-Mail oder über unsere oben angegebene Postanschrift ausüben. 

 

Wir können bestimmte Informationen von Ihnen anfordern, die uns helfen, Ihre Identität zu bestätigen und Ihre Anfrage zu bearbeiten. Geltendes Recht kann es erfordern oder erlauben, dass wir Ihre Anfrage ablehnen. Wenn wir Ihre Anfrage ablehnen, werden wir Ihnen, vorbehaltlich gesetzlicher Einschränkungen, den Grund dafür mitteilen. Wenn Sie eine Beschwerde über unsere Verwendung Ihrer persönlichen Informationen oder unsere Antwort auf Ihre Anfragen bezüglich Ihrer persönlichen Informationen einreichen möchten, können Sie sich an uns wenden oder eine Beschwerde bei der Datenschutzaufsichtsbehörde in Ihrem Land einreichen. Sie können Ihre Datenschutzbehörde hier finden.

 

Datenaufbewahrung. Wir bewahren persönliche Informationen so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die wir sie erfasst haben, erforderlich ist, einschließlich der Erfüllung gesetzlicher, buchhalterischer oder berichtspflichtiger Anforderungen, zur Begründung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zur Betrugsprävention. Wenn wir keine fortlaufende legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre persönlichen Informationen zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre persönlichen Informationen in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre persönlichen Informationen sicher aufbewahren und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.